Ostern in Rom Urbi et Orbi auf dem Petersplatz

Pilgerreise



Wir führen Sie zu den großen christlichen Wallfahrtsorten, nach Rom, Lourdes, Fátima und ins Heilige Land, um mit Gleichgesinnten Spiritualität zu erleben und religiöse Erfahrung zu vertiefen. Begleitet werden Sie von geistlichen Pilgerleitern.
Seite: 1
Viator-Reisen, Reiseroute Israel
Pilgerreise

ISRAEL
Spurensuche im Heiligen Land

8-tägige Flugreise ab 1.576,- €
15. bis 22. März 2019
2. bis 9. November 2019
Viator-Reisen - Rom
Pilgerreise

Rom
Ewige Stadt – jung geblieben durch die Jahrhunderte

7-tägige Flugreise ab 1.056,- €
16. bis 22. März 2019
11. bis 17. Mai 2019
21. bis 27. September 2019
5. bis 11. Oktober 2019
Viator-Reisen - Rom Kompakt
Pilgerreise

Rom Kompakt

5-tägige Flugreise ab 854,- €
6. bis 10. April 2019
27. April bis 1. Mai 2019
14. bis 18. September 2019
14. bis 18. Oktober 2019
Viator-Reisen - Ostern in Rom
Pilgerreise

Ostern in Rom
Urbi et Orbi auf dem Petersplatz

6-tägige Flugreise ab 1.044,- €
18. bis 23. April 2019
Viator-Reisen - Rom für Familien
Pilgerreise

Rom für Familien
Mit Kindern gemeinsam entdecken

5-tägige Flugreise ab 586,- €
23. bis 27. April 2019
21. bis 25. Oktober 2019
Viator-Reisen, Fátima Erholung für Geist und Seele
Pilgerreise

Fátima
Erholung für Geist und Seele

6-tägige Flugreise ab 946,- €
10. bis 15. Mai 2019
10. bis 15. Oktober 2019
Viator-Reisen - Lourdes
Pilgerreise

Lourdes
Wo sich Himmel und Erde nah sind

4-tägige Flugreise ab 656,- €
24. bis 27. Mai 2019
6. bis 9. September 2019
Viator-Reisen - Lourdes wo sich Himmel und Erde nah sind
Pilgerreise

Lourdes
Wo sich Himmel und Erde nah sind

5-tägige Flugreise ab 746,- €
27. bis 31. Mai 2019
9. bis 13. September 2019
Viator-Reisen - Fátima - Santiago de Compostela
Pilgerreise

Fátima – Santiago de Compostela
Die Straße der Hoffnung

8-tägige Flugreise ab 1.398,- €
11. bis 18. September 2019
Viator-Reisen - S. Giovanni Rotondo Manoppello
Pilgerreise
VIATOR Reisen Dortmund

S. Giovanni Rotondo – Manoppello – Apulien
Dem Heiligen begegnen

8-tägige Flugreise ab 1.678,- €
3. bis 10. Oktober 2019

Warum begibt man sich auf Pilgerreisen?



Von Pilgerreisen versprechen wir uns die verschiedensten Dinge. Zum einen hoffen wir auf Vergebung der Sünden, Heilung von den verschiedensten Krankheiten oder zumindest Festigung im religiösen Glauben. Pilgerreisen gibt es seit hunderten von Jahren und sie werden in fast allen Religionen unternommen. Reisen werden zu heiligen Orten gemacht oder es wird zu bestimmten religiösen Festen gepilgert.



Wie werden Pilgerreisen unternommen?



Früher wurden Reisen zu Fuß unternommen, daher dauerten sie oft viele Monate oder gar Jahre. Heute gibt es auch organisierte Reisen zu den Heiligen Orten, die mit Flugzeugen und Bussen durchgeführt werden und daher längst nicht so zeitaufwändig sind. Dazu gehören vor allem Reisen nach Rom, Lourdes oder natürlich nach Jerusalem. Ein Anbieter solcher Reisen ist Viator-Reisen. Von Viator-Reisen werden Pilgerreisen nach Rom, nach Lourdes, nach Israel und Jordanien, aber auch Fátima und Santiago de Compostela angeboten. Es werden außer den reinen Pilgerreisen auch kombinierte Pilger-und Erholgungsreisen oder Pilger- und Kulturreisen von Viator-Reisen angeboten.



Israel Reisen



Von Viator-Reisen werden verschiedene Israel Reisen angeboten. Einmal gibt es eine Reise, die sich viel mit der Landschaft und der Kultur befasst, in der Jesus gelebt hat. Außer Jerusalem werden noch verschiedene andere Städte besucht und erkundet. Diese Reise führt bis ins Landesinnere von Jordanien hinein. Bei einer anderen der Israel Reisen von Viator-Reisen führt die Fahrt zuerst vom See Gennesaret aus nach Galiläa. Dort werden die Orte aufgesucht, die in der Bibel Erwähnung finden. Von Galiläa aus führen die Israel Reisen weiter nach Bethlehem. Dort wird die Geburtskirche von Johannes dem Täufer und die Katharinenkirche besucht. Danach geht es weiter nach Jerusalem. In Jerusalem werden außer dem Ölberg und der Grabeskirche natürlich auch die berühmte Altstadt und die Klagemauer aufgesucht. Wenn man Israel Reisen unternimmt, sollte man sich auf jeden Fall die Zeit für ein erholsames Bad im Toten Meer nehmen.